Kirche kann Karriere

vielfältig arbeiten und wirken

Als großer regionaler Arbeitgeber beschäftigt das Bistum Essen Fach- und Führungskräfte aus über 30 Berufs­gruppen.
 
Das Bistum Essen ist u. a. Träger zahlreicher Bildungseinrichtungen wie z. B. Schulen unterschiedlichster Schul­formen, Einrichtungen der Erwachsenen- und Familienbildung, Kitas und Kultureinrichtungen. Darüber hinaus steht das Bistum Essen für zahlreiche soziale Einrichtungen in der Region.
 
An seinem Zukunftsbild ausgerichtet, entwickelt sich das Bistum Essen kontinuierlich weiter. Wir suchen zum
1. April 2024 eine engagierte Persönlichkeit als

Bautechniker (w/m/d) Heizung, Lüftung, Sanitär


für unseren Gebäudebestand (Verwaltungsgebäude, Bildungshäuser, Einzelhandel, Schulen, Turnhallen und Schwimm­bäder sowie den Essener Dom) im Großraum Essen, Duisburg und Mülheim.

Die Aufgaben eines Bautechnikers bearbeiten Sie mit der nötigen Übersicht und Ihr Auftreten ist stets sicher und verbindlich? Klimaneutralität und nachhaltiges Bauen sind für Sie eine Herzensangelegenheit? Sie identifizieren Sie sich mit den Aufgaben, Werten und den Grundsätzen der christlichen Glaubenslehre? Das spricht Sie an? Perfekt! - Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wo Sie arbeiten
Ressort Finanzen und IT – Abteilung Bau und Immobilien – Team Klimaschutz und Gebäudetechnik

Ihre neuen Aufgaben

  • Verantwortung für einen möglichst störungsfreien Betrieb alle gebäudetechnischen Anlagen (Heizungs-, Klima-, Sanitär-, Lüftungs-, Kälte-, Badewasser- und zugehörende Regelanlagen)
  • Begleitung von Neu- und Umbaumaßnahmen mit Fokus auf CO₂-freien und energieeffizienten Betrieb
  • Entwicklung und Betreuung von Wartungsverträgen sowie Beauftragung von Wartungsarbeiten und Sach­ver­stän­digen­prüfungen für alle Bestandsimmobilien in den erforderlichen Zyklen

Das bringen Sie mit

  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Gebäude-, Regelungs- oder Heizungstechnik oder Fach­inge­nieur/in mit Berufserfahrung oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse in der eingesetzten Software, z. B. Microsoft Office, Allplan
  • Kommunikative Kompetenz

Unser Angebot

  • Familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit Zertifizierung audit berufundfamilie
  • Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) vergleichbar TVöD/VkA
  • Tariflich geregelter Urlaub (30 Tage) sowie zusätzliche freie Tage
  • Betriebliche Altersversorgung durch den Arbeitgeber und Gesundheitsangebote wie z. B. Betriebssport und Jobrad-Leasing
  • Möglichkeit der vergünstigten Parkplatzanmietung sowie Ladesäulen für Elektrofahrzeuge
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Kein Notdienst oder Rufbereitschaft
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit

Weitere Informationen

  • Anstellungsbeginn:
  • Anstellungsdauer:
  • Beschäftigungsumfang:
  • Vergütung:
ab 1. April 2024
unbefristet
Vollzeit (39 Std./Wo.)
je nach Qualifikation und persönlicher Berufserfahrung bis zu EG 9b KAVO NW
 

Wenn Sie die fachliche Qualifikation und die persönliche Eignung nachweisen können, freuen wir uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung über:

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Claudia Bürgener (Tel. 0201 . 2204 - 491), bei Rückfragen zum Ver­fahren steht Ihnen Jacqueline Lesaar (Tel. 0201 . 2204 - 361) gerne zur Verfügung.

Wir wertschätzen Vielfalt und fördern die berufliche Gleichberechtigung; Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

bistum-essen.de