Der BGV ist der führende Versicherer in Baden mit erstklassigen Lösungen für Kundinnen und Kunden aus dem Kommunal-, Privat- und Firmenbereich. Seit 100 Jahren sind wir mit Leidenschaft und Ver­lässlichkeit für die Menschen in der Region und ganz Deutschland da. Dabei sind wir mehr als ein Ver­sicherer. Wir übernehmen Verantwortung in unserer Heimat und sind starker Partner vielseitiger Engagements.

Als Versicherer und Arbeitgeber bleiben wir am Puls der Zeit und nehmen die Chancen neuer Herausforderungen an. Und hierfür suchen wir Sie als Kolleginnen und Kollegen, die ebenso wie wir ver­lässlich und bodenständig, aber auch dynamisch und proaktiv sind. Teamplayer, die Dinge an­stoßen und besser machen wollen - fachlich stark und menschlich fair. Unser kollegiales Miteinander und eine starke Gemeinschaft machen uns als BGV-Team aus.

An unserem Standort Karlsruhe suchen wir Sie für unsere Abteilung Risikomanagement als

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Ihre Aufgaben
– so bringen Sie uns voran:

  • Zunächst arbeiten Sie sich mit um­fang­reicher Unterstützung der Kollegen (m/w/d) in das Aufgabengebiet ein
  • Sie sind nach der erfolgreichen Einarbeitung Ansprechpartner (m/w/d) für alle Fragen rund um die Informations­sicherheit
  • Sie kümmern sich um die Integration von Informationssicherheitsüberlegungen in die Geschäftsorganisation und konzipieren und koordinieren den Infor­ma­tionssicherheitsprozess
  • Sie sind verantwortlich für die Aktualisierung der Informations­sicher­heitsleitlinie und kümmern sich um die Erstellung / Koordination der IT-Sicherheitskonzepte
  • Sie planen und überwachen Infor­ma­tions­sicherheitsmaßnahmen und un­ter­suchen informations­sicher­heits­re­le­vante Vorfälle
  • Sie sind verantwortlich für die Bericht­er­stattung über den Status der Infor­ma­tions­sicherheit und sensibilisieren die Mit­arbeitende regelmäßig zu diesen Themen

Ihre Persönlichkeit
– das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Betriebswirtschaft oder ver­gleichbare Qualifikation
  • Informationssicherheits- und Methoden­kompetenzen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d)
  • Idealerweise praktische Erfahrung und Wissen sowohl auf den Gebieten der Informationssicherheit als auch der IT
  • Von Vorteil sind Vorkenntnisse im Versicherungsbereich und deren Geschäfts­prozesse
  • Wünschenswert ist praktische Erfahrung im Umgang mit Governance, Risk und Compliance – Software sowie MS Excel
  • Kommunikationsstärke und Selbst­ständigkeit bei der Erarbeitung von Lösungsansätzen

Mit dieser Stelle bieten wir Ihnen ein zukunftsrelevantes Aufgabengebiet mit direktem Berichts­weg zur Unternehmens­leitung und interessanten Entwicklungs­perspektiven.

Ihre Benefits
– das bieten wir Ihnen:

  • Spannend & entwicklungsreich: ein zukunftsrelevantes Aufgabengebiet mit direktem Berichtsweg zur Unternehmensleitung, interessante Entwicklungsperspektiven, verant­wortungsvolle Aufgaben, Raum für Ideen und Weiterentwicklung, Arbeitgeber mit Tradition und festen Wurzeln in Baden
  • Gemeinschaftlich stark: bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit der IT und den Fach­be­reichen, familiäres Miteinander, Firmenfeiern, Sportevents als BGV-Team, gemeinsamer Tor­jubel beim KSC, dem SC Freiburg und den Rhein-Neckar-Löwen
  • Finanziell attraktiv: an den besonderen Anforderungen orientierte Vergütung nach Tarif­ver­trag der privaten Versicherungswirtschaft, zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Gut abgesichert: arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK), vermö­gens­wirksame Leistungen, vielseitige Mitarbeiterrabatte, u.a. auf eigene Versicherungsverträge
  • Flexibel & individuell: flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit, mobiles Arbeiten, 38 h/Woche, 30 Urlaubstage
  • Familienfreundlich: Förderung von Teilzeit, Betriebskindergarten, Kinderferienbetreuung, Familien als wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur
  • Top ausgestattet: moderne Arbeitswelten, BGV-Zuschuss zum mobilen Arbeitsplatz, aktuellste Technik, IT-Hardware auch zur privaten Nutzung
  • Ideal erreichbar: sehr gute Verkehrsanbindung an Autobahn und öffentlichen Nahverkehr, eigenes Parkhaus, E-Lademöglichkeiten, ÖPNV-Zuschuss
  • Gesund versorgt: eigenes Betriebsrestaurant mit täglich frischem Mittagsessen, kostenloses Wasser, betriebliches Gesundheitsmanagement mit Sportkursen, Beratungsangeboten und Förderzuschüssen


Klingt ganz nach Ihnen?

Dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie uns die Chance Sie kennenzulernen!

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Stefanie Klumpp/HR-Business-Partner.