color block header

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

boot.jpg
Auf zu neuen Horizonten! Als Teil der Stiftung bieten wir Dienstleistungen für Menschen mit Assistenz­bedarf und suchen laufend qualifiziertes Fachpersonal. Lust auf neue Herausforderungen, persönliche Entwicklung und beste Karrierechancen? Dann gleich bewerben!

Für unser Team im Wohn- und Assistenzangebot in Wilhelmsburg suchen wir als pädagogische Fachkraft eine*n

Heilerziehungspfleger *in, Erzieher *in (m/w/d) im Assistenzdienst Vogelhüttendeich

Arbeitsumfeld

Empowerment, Inklusion, Teilhabe und Teilgabe sind die Leitwerte Ihrer Arbeit? Personenzentrierung ist ein selbstverständlicher Grundsatz Ihres Wirkens? Dann sind Sie in unserem Team genau richtig! Der Assistenzdienst erbringt derzeit für rund 20 Klient*innen Leistungen im Rahmen der Ein­glie­de­rungshilfe. Die Assistenzleistungen werden in der eigenen Häuslichkeit sowie im Sozialraum erbracht. In unserem Assistenzteam begegnet Ihnen ein erfahrenes, fachlich kompetentes und motiviertes Team. Die Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr sowie die infrastrukturelle Situation vor Ort sind sehr gut. Das Reiherstiegviertel in Wilhelmsburg ist Multikulturell und bietet ein hohes Maß an Verwirklichung im Sozialraum.

Wir bieten

  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Zeitzuschläge, Schicht­zulagen, Sonderentgelte und betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten, Zeitsparkonten, 30 Tage Urlaub bei Fünftagewoche
  • Zuschuss zum Deutschlandticket als Jobticket sowie Zuschuss zum JobRad
  • Partizipative Führung
  • Starkes „WIR“-Gefühl, kollegiale Beratung und Supervision
  • Begeisterung für Personenzentrierung und sozialräumliche Assistenz
  • Vielfältige Aufgaben – jeder Tag bringt Abwechslung
  • Fortschritt und Begeisterung für Unterstützte Kommunikation
  • Strukturierte Einarbeitung und Stärkung individueller Kompetenzen
  • Internes, umfangreiches Fortbildungsprogramm „Hier steht der Mensch auf dem Programm“
  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmensverbund
  • Maßnahmenpaket zur Gesundheitsförderung sowie kostenlose und anonyme Sozialberatung
  • Communitys bei myESA (Intranet) – von der „Kulturküche“, über die „Laufgruppe“ zu den „Hundefans“
  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen

Aufgaben im Überblick

  • Sie führen die Ressourcenorientierte Assistenzplanung durch und organisieren darauf aufbauend im Team personenzentrierte, sozialräumliche Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung
  • Sie bieten Assistenz und Beratung in der Begleitung im Quartier und im persönlichen Sozialraum
  • Sie beraten und unterstützen die Assistenznehmer*innen bei einer eigenständigen Lebensführung, dies beinhaltet auch die Übernahme von grundpflegerischen Tätigkeiten
  • Sowohl Assistenzleistungen als auch die Übernahme von Nachtbereitschaften, die Gestaltung von Bildungs- und Gruppenangeboten und Wochenenddiensten werden individuell geplant

Wir suchen

  • Qualifizierte Ausbildung als Heilerziehungspfleger *in, Erzieher *in, oder vergleichbare pädago­gische Qualifikation mit Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe (SGB IX)
  • Erfahrung in der Arbeit bei Menschen mit individuellen Lebensentwürfen
  • Eindeutige Positionierung hinsichtlich Personenzentrierung und sozialräumlicher Arbeit
  • Offene und klare Kommunikation, gerne mit Fachkenntnissen, u.a. in der unterstützten Kommunikation
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und reflektierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation zur Teamarbeit, Kreativität und Spontanität in der Alltagsgestaltung
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Assistenznehmer*innen

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 30 - 39 Wochenstunden

Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.