Wir sind eine Einrichtung der Jugendhilfe. Bei uns leben Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 18 Jahren in stationären Wohngruppen, die auf mehrere Häuser verteilt sind.

 

Für unsere Inobhutnahmegruppe (§ 42 SGB VIII) suchen wir baldmöglichst für eine Vollzeit- oder Teilzeitstelle:

 

Pädagogische Fachkraft (m/w)

 

mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung, Führerschein Klasse B und Erfahrung in der stationären Jugendhilfe oder Inobhutnahme. Am besten passen Sie zu uns, wenn Sie belastbar sind, Verantwortung übernehmen, selbstständig arbeiten, junge Menschen in Krisensituationen begleiten und dabei klare Grenzen ziehen können. Sie sollten flexibel, zuverlässig, tolerant und teamfähig sein und neben allen messbaren Fähigkeiten Ihr „Herz am rechten Fleck“ haben und das auch zeigen können.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

 
  • Bearbeitung von Anfragen im Rahmen einer Inobhutnahme nach § 42 SGB VIII
  • Koordinieren daraus entstehender Neuaufnahmen
  • Sicherstellung der Versorgung der bei uns untergebrachten jungen Menschen
  • Sicherstellung  erforderlicher medizinischer Versorgung
  • Begleitung der jungen Menschen im häuslichen Alltag
  • Unterstützen, koordinieren und gewährleisten von Außenkontakten (z.B. Schule, Jugendamt, Ärzte etc.)
  • Begleitung von Telefonkontakten
  • Entwicklung von Perspektiven mit den jungen Menschen
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit
  • Anfertigen von Berichten

Wir bieten Ihnen dafür einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz in häuslicher Atmosphäre mit 24h-Diensten, regelmäßige Weiterbildung, Supervision und eine Einkommensregelung nach AVR.HN.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung
– unabhängig von Ihrer Konfession – an:

 

 

Ev. Kinder- und Jugendhilfe Haus Gottesgabe gGmbH
Gluckensteinweg 11, 61350 Bad Homburg – z.Hd. Silvia Schuma
Tel.: 06172 96 84 0 – E-Mail: info@jugendhilfe-badhomburg.de