color block header

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen
Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

Bei uns geh'n die besten Kapitäne an Land! Als Teil der Stiftung bieten wir Dienstleistungen für Menschen mit Assistenzbedarf und suchen laufend motivationsstarke Führungskräfte. Lust auf neue
Herausforderungen und eine Karriere mit Herz & Verstand? Dann Leinen los und gleich bewerben!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eines unserer Wohnangebote für Jugendliche und junge Erwachsene

Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d)
als Assistenzteamleitung

Ihr Arbeitsplatz

An verschiedenen Standorten in Hamburg bieten wir insgesamt 40 Plätze für Jugendliche und junge Erwachsene in stationären Wohngemeinschaften an. Wir unterstützen bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Identität, der Übernahme von Verantwortung und der Entwicklung von Lebens­perspektiven. Dies beinhaltet konkret die Vermittlung von Tagesstrukturen inklusive Schulbesuch, Ausbildung oder Eintritt in die Berufstätigkeit. Im Vordergrund stehen dabei immer Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Sinnerfüllung, besonders in schwierigen Lebensphasen. Wir suchen Sie als WG-Leitung, wenn Sie neben der Herausforderung, die eine Führungsposition mit sich bringt, auch Freude daran haben, aktiv an der Mitarbeit im Assistenzteam teilzunehmen.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer fachlich hochwertigen und am Willen der Klient*innen orientierten Assistenz
  • Sicherung der ressourcenorientierten Assistenzplanung
  • Weiterarbeit und Entwicklung des Angebotes
  • Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Steuerung, Begleitung und Umsetzung von Qualitätsentwicklungs-/ sicherungsmaßnahmen
  • Erfolgreiche wirtschaftliche Steuerung und Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Leitungen der Region
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Leistungsangebote im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Bereitschaft zur Übernahme von Assistenzdiensten (auch am Wochenende und in den Abendstunden)

Wir wünschen uns

  • Eine*n Sozialpädagog*in oder eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation sowie entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Hohe Eigenverantwortung, Entscheidungsfähigkeit und einen kooperativen, zielorientierten Führungsstil
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit einem engagierten und sympathischem Team

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfache Möglichkeiten, sich stetig weiterzuentwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
  • Kooperative Führung
  • HVV-ProfiTicket

Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Termin

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 30 - 38,75 Stunden / Woche

Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.