4.png
5.png
WERDE TEIL DES
GUTEN WERKS.

Leiter (m/w/d) ambulanter Dienst
Bochum

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Pflegedienst Bochum steht allen Menschen zur Verfügung, die durch Alter, Krankheit oder Behinderung auf Hilfen im Alltag angewiesen sind. Der Pflegedienst unterstützt die Kundinnen und Kunden mit vielfältigen individuellen Leistungen dabei, weiterhin in ihrem gewohnten Umfeld leben zu können.

IHRE AUFGABEN

  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe als Leitung unseres ambulanten Pflegedienstes mit Quartiersbezug.
  • Möglichkeit der Mitgestaltung, Weiterentwicklung und Sicherung von Qualität mit Unterstützung der fachlichen Zentrale.
  • Wirtschaftliche Steuerung unseres ambulanten Pflegedienstes.
  • Implementierung und Fortentwicklung von Pflegekonzepten und -standards sowie die Durchführung zielgruppengerechter Mitarbeiterschulungen.
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit den Akteuren in Bochum und den weiteren Einrichtungen des Ev. Johanneswerkes.

IHR PROFIL

  • Sie haben eine Berufsausbildung als examinierte Altenpflegefachkraft bzw. Gesundheits-/Krankenpflegefachkraft mit angeschlossener Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft bzw. ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement (Bachelor, FH) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Berufserfahrung als ambulante Pflegedienstleitung mit.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in Connext Vivendi oder anderer pflegerelevanter Software.
  • Pflegeprozesse steuern Sie auf Basis aktueller pflegefachlicher Erkenntnisse und sind fit im Qualitätsmanagement.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln in einem diakonischen Unternehmen sind für Sie selbstverständlich. Motivierende Führung Ihrer Mitarbeitenden ist für Sie mit dem Erfolg Ihres Dienstes verbunden.
  • Sie gehören möglichst einer christlichen Kirche an.

UNSER ANGEBOT

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Möglichkeit der Nutzung eines Dienstwagens, auch zur privaten Nutzung
  • Aufgabenorientierte Arbeitszeitgestaltung in einer 5-Tage-Woche
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

BEGINN:01.07.2019 oder früher

BEFRISTUNG: ohne

BESCHÄFTIGUNGSUMFANG:39 Std./Woche

ENTGELT: Ca. 3.900,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR DD  zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD Tarifleistungen
 *bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

 

Wir freuen uns bis zum 15. Mai 2019 auf Ihre Bewerbung über karriere.johanneswerk.de,
per E-Mail oder per Post:
 
 

Ev. Johanneswerk gGmbH
Schildescher Str. 101, 33611 Bielefeld
Andrea Wienböker (0521/801-2244)
personal@johanneswerk.de
karriere.johanneswerk.de

www.facebook.com/ev.johanneswerk
www.instagram.com/ev.johanneswerk

Fragen vorab richten Sie bitte an:
Frank Bachmann,Geschäftsleiter
der Region Ruhrgebiet Süd
(0231/912346-810 oder -813)