Deutsche WindGuard GmbH ist ein Teil der WindGuard Firmengruppe. Die Deutsche WindGuard wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eines der weltweit führenden Dienstleistungs- und Sachverständigenunternehmen in der Windenergie. Im komplexen Energiemarkt steht die Deutsche WindGuard für unabhängige, herstellerneutrale Beratung und umfangreiche wissenschaftliche, technische und operative Leistungen.  Das Geschäftsfeld der Deutschen WindGuard erstreckt sich dabei auf die Bereiche Abnahmen & Betriebsführung, Standortanalysen, Vermessung von Windenergieanlagen, Windkanalmessungen, Offshore und Consulting. 

Die Stelle in der Abteilung Inspektionen am Standort Varel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen. 

Die Deutsche WindGuard GmbH sucht einen

Inspekteur (m/w/d) für Windenergieanlagen

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Was wir Ihnen bieten:

Sie arbeiten in einem internationalen Team bei einem der erfahrensten und vollumfänglichen Dienstleister der Windenergiebranche. Mit Niederlassungen in Deutschland, Indien, China und den USA sowie mehr als 170 Mitarbeitern bietet Ihnen unser Universum aus über 40 Dienstleistungen Anschluss an ein breites Spektrum von Expertise, Know-how und Erfahrung. Die Arbeit für ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien bietet Ihnen viel Spielraum, sich aktiv in die Gestaltung der Windenergie der Zukunft einzubringen. Wir legen Wert auf eine positive Arbeitsatmosphäre. Mit offenen Kommunikationsstrukturen, regelmäßigen Personalgesprächen sowie Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung wollen wir Sie bei Ihrem persönlichen und beruflichen Wachstum unterstützen. Mit Gesundheitsangeboten wie Hansefit sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung helfen wir Ihnen bei einer gesunden Work-Life-Balance.

 

Von unserem Stammsitz in Varel haben Sie es nicht weit bis zur Nordseeküste. Die nahgelegene Universitätsstadt Oldenburg ist eine der beliebtesten Wohngegenden Norddeutschlands und in 20 Minuten mit dem PKW erreichbar.

 

Über Ihre Bewerbung freut sich Jan Wallasch. E-Mail: Bewerbung@windguard.de