Die HA Hessen Agentur GmbH bündelt alle nichtmonetären Aktivitäten der hessischen Wirtschaftsförderung. Sie bildet eine der zentralen organisatorischen Säulen der Wirtschaftsförderung der hessischen Landesregierung. Die HA Hessen Agentur GmbH sucht für die Abteilung Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte schnellstmöglich in Teilzeit (0,75) oder Vollzeit eine/n:
 

Projektmanager Innovationsförderung (w/m/d)
als Elternzeitvertretung

Aufgabenbereich:

 

  • Mitarbeit als Projektmanager im Team der Innovationsförderung Hessen
  • Beratung von hessischen Institutionen zu Projekten v.a. der Entwicklungszusammenarbeit
  • Betreuung und Begleitung von Förderprojekten aus dem Bereich nachhaltige Entwicklung & Innovation
  • Formale und inhaltliche Prüfung eingereichter Konzepte und Anträge
  • Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen zu Fördermöglichkeiten, Beurteilung förderrechtlicher Sachverhalte
  • Bewertung von Projektinhalten als Entscheidungsgrundlage für eine Förderung
  • Prüfung projektbezogener Mittelabrufe und Verwendungsnachweise
  • Erstellung von projekt- bzw. programmbezogenen Statistiken, Auswertungen und Übersichtslisten sowohl für die Ministerien als auch für das interne Projektmanagement
  • Unterstützung der projekt- bzw. programmbezogenen Controllingaufgaben einschließlich
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Mittelabrufen an die Ministerien sowie Auszahlung von Zuwendungsmitteln an die Zuwendungsempfänger, Erstellung von Verwendungsnachweisen inkl. Sachberichten

Voraussetzungen:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichen oder technisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Förderung, insbesondere von Innovationsprojekten
  • Grundlegendes Verständnis von wissenschaftlich-technischen Zusammenhängen
  • idealerweise erste Erfahrung in einem der folgenden Bereiche: Verwaltungs-, Zuwendungs-, Haushalts- oder Vergaberecht
  • Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Projektcontrolling und den dafür notwendigen EDV-Tools
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Behörden sowie Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Integrität, Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und freundliches Auftreten
  • selbständiges Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbereitschaft
  • hohe Flexibilität und Bereitschaft, sich schnell auf neue Anforderungen einzuarbeiten
Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet eingerichtet für den Zeitraum von 12 Monaten. Mitarbeiter/innen, deren Beschäftigungsverhältnis unbefristet besteht, können bei Eignung unter Fortbestehen ihres unbefristeten Beschäftigungs­verhältnisses auf diese Stelle versetzt werden. Der Einsatzort ist Wiesbaden. 
Das Unternehmen behält sich jedoch vor, unter angemessener Abwägung der betrieblichen sowie der persönlichen Belange den Einsatzort auch an einem anderen Ort festzulegen.   
   
Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 11/12 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email (als PDF-Datei) unter der Kennziffer „Ref_272_PM_Innovationsförderung_Innovations_Nachhaltigkeitsprojekte” an bewerbungenhr@hessen-agentur.de oder schriftlich bitte mit frankiertem Rückumschlag an HA Hessen Agentur, Human Resources/Verwaltung. 

 

HA Hessen Agentur GmbH
Human Resources und Verwaltung
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden