Neulandentdecker.jpg

Project Manager Aviation (m/w/d) Japan

Dienstort: Dortmund I Tokio

 

Abheben im Land der aufgehenden Sonne

 

Mit Materna den Flughafen Tokio automatisieren.

Athen, London, Toronto, Hamburg, Bangalore, Stockholm – das sind nur einige wenige Flughäfen, für die Materna unter der Marke Materna IPS (Intelligent Passenger Solutions) Systeme für die weltweite Passagierabfertigung bereitstellt. Unser Team entwickelt kundenorientierte, professionelle und sichere Lösungen für alle Stationen des Passagiers: Vom Check-in am Kiosk, per Internet oder Smartphone via intuitiver Benutzeroberfläche über die Gepäckaufgabe in weniger als 30 Sekunden mittels automatisierter Gepäckabfertigung bis zum Boarding mit unseren Lösungen, die eine elek­tro­nische Kontrolle der Boarding-Pässe bieten. Erst vor kurzem haben wir in Montréal, Kanada unser Self-Bag-Drop-System in Betrieb genommen und in diesem Zuge 16 solcher Automaten installiert. Damit haben wir einen Grundstein für weitere Projekte in Amerika sowie Kanada gelegt.  Im Rahmen unserer weltweiten Expansion suchen wir ab sofort einen Japan-erfahrenen Projektmanager zur Abwicklung von Großprojekten im Aviation-Bereich in Japan (Standort Tokio). Nach einer intensiven Einarbeitung an unserer Zentrale in Dortmund erfolgt eine befristete Entsendung nach Japan (ca. 2-3 Jahre). 

Als Project Manager bei Materna

  • übernehmen Sie vor Ort in Japan die Leitung und Steuerung unserer Projekte im Aviation-Bereich in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen in Dortmund.
  • fungieren Sie als die erste Anlaufstelle für unsere Partner und Kunden in Japan.
  • übernehmen Sie das Management des Gesamtprojektes und stellen weitreichende administrativen Aufgaben der Projektleitung sicher, wie
    • Projektplanung, Projektdurchführung und -überwachung in Hinblick auf Qualität, Kosten und Termine.
    • Leitung und Koordination von interdisziplinären und internationalen Projektteams.
    • Betreuung von unseren japanischen Partnern und Kunden.
    • Risiko- und Chancenmanagement sowie Projektcontrolling und Kostensteuerung.
    • Vertragsmanagement inklusive Nachforderungsmanagement.
  • unterstützen Sie unseren Vertrieb bei der Projektakquise in Japan.
  • berichten Sie an das Management und erstellen die Projektunterlagen, technische Berichte und Dokumentationen.

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Projektleitererfahrung in Japan wünschenswert, idealerweise in der Sondermaschinenbau-, Aviation- oder Automatisierungsindustrie
  • Fundierte Methoden-Kenntnisse in der Leitung und Abwicklung von komplexen Projekten und mit gängigen Projektmanagementtools (MS Project etc.) sowie Begeisterung für SW- und HW-Themen
  • Eine IPMA/GPM, PMI-PMP, PRINCE2 oder eine vergleichbare Projektmanagement-Zertifizierung wäre wünschenswert
  • Sehr gute Japanisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert
  • Reisebereitschaft

Das erwartet Sie bei uns:

Materna ist eines der führenden IT-Dienstleistungs­unternehmen und beschäftigt weltweit mehr als 2.170 Mitarbeiter. Bei uns erwartet Sie:


  • Miteinander: Ein Starkes Miteinander sowie eine hohe Kollegialität über alle Hierarchieebenen hinweg inkl. Open Door, Duz-Kultur & Come as you are Mentalität, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und zahlreichen Teamevents (z. B. Welcome Day, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Mittagskonzert, B2Run, FIFA Turnier)
  • Vielfalt: Sie arbeiten mit ganz unterschiedlichen Kunden und Partnern zusammen und haben die Möglichkeit, im Rahmen unterschiedlicher Projekte die IT-Trends von morgen kennenzulernen.
  • Karriere: Mit dem Materna Laufbahnmodell stellen wir sicher, dass jeder seine Karriere durch die eigenen Leistungen und Fähigkeiten selbst in der Hand hat und entsprechend seiner Kompetenzen individuell gefördert wird.
  • Großer Gestaltungsspielraum: Gestalten Sie Projekte von Beginn an und bringen Ihre eigenen Ideen mit ein.
  • Lebenslanges Lernen: Großes Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, z. B. Methodenschulungen, Fachtrainings und Soft Skills Workshops
  • Finanzielle und soziale Leistungen: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss etc.
  • Eine attraktive Vergütung: Beteiligung am Unternehmenserfolg in Form eines variablen Gehaltsbestandteils, flexible Arbeitszeiten
  • Brown Bag Sessions: Gemeinsam fördern wir Abteilungsübergreifend neue Ideen im Rahmen von 30- Minütigen Vorträgen, um spannende Themen fokussiert und knackig zu diskutieren.

Haben wir Ihr Interesse wecken können? Dann bewerben Sie sich jetzt hier. Sie wollen noch mehr
Informationen zu Materna? Klicken Sie hier.

 

Kontakt

 

Yiting Li, Human Resources Manager

Telefon: +49 (231) 5599 8213