Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d)
für die Finanzbuchhaltung

 

Mit ihrer über 750-jährigen Geschichte ist die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ein traditionsreicher Arbeitgeber und im Rhein-Main-Gebiet einer der wichtigsten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. Insgesamt sind etwa 2.700 Beschäftigte für die Einrichtungen der Stiftung tätig.

 

Die hohe Motivation und das Herzblut unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Säulen unseres Erfolgs. Als Arbeitgeber wissen wir diesen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unseren Unternehmen arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung.

 

Verstärken Sie unser Team in der Finanzverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung

 

Bei diesen Aufgaben zählen wir auf Sie:

  • Betreuung der Buchhaltung unserer beiden Seniorenstifte mit Verbuchung der Zahlungseingänge im Finanzbuchhaltungssystem E&S
  • Bearbeitung der Mahnungen und der Offene-Posten-Liste
  • Abstimmung mit der Abrechnungsstelle in den Seniorenstiften und Überleitung in die Finanzbuchhaltung
  • Unterstützung der Jahresabschlussarbeiten der Seniorenstifte
  • Bearbeitung der Drittmittelkonten in unseren beiden Krankenhäusern (Zahlungseingänge, Rechnungsausgänge)
  • Im Rahmen der Urlaubsvertretung Bearbeitung des Forderungsmanagements und der Erbbaurechtsverträge

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in der Debitorenbuchhaltung
  • Routinierter Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Erfahrungen mit dem Programm E&S sind von Vorteil
  • Eine zuverlässige und präzise Arbeitsweise mit dem notwendigen Blick fürs Detail
  • Ausgeprägte Teamplayer-Qualitäten sowie gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit den internen und externen Ansprechpartnern

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine unbefristete Festanstellung in einer renommierten, traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen
  • Ein umfangreiches Angebot an innerbetrieblicher Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit

Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der Hospital-Service & Catering GmbH zustande.