Sichere Energie- und Wasserversorgung, wachsender Energievertrieb, verantwortungsvolle Energieerzeugung, ein zuverlässiges Busangebot, moderne Parkhäuser, leistungsfähige Telekommunikation und ein attraktives Hallenbad mit großzügigem Saunagarten – für diese Dienstleistungen stehen die rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWT Stadtwerke Trier. Möchten auch Sie an den Lösungen für morgen mitarbeiten?

Für unsere Abteilung „Einkauf und Betriebsaufgaben“ (T-E), Bereich technische Ausbildung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis einen

Ausbilder / Monteur (Elektro) (m/w/d).

Mit der Tätigkeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung der SWT. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Durchführung der Grundausbildung für die elektrotechnischen Ausbildungsberufe der SWT und deren Kooperationspartnern. Zusätzlich werden Sie in den Sommermonaten zur Errichtung und Instandhaltung unserer Kabel- und Freileitungsnetze eingesetzt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Erarbeitung und Vermittlung der grundlegenden Ausbildungsinhalte der Berufe Elektroniker für Betriebstechnik, technischer Systemplaner der Fachrichtung elektrotechnische Systeme, sowie IT-Systemelektroniker durch praktische Übungen und theoretische Unterweisungen mit anschließender Kontrolle und Beurteilung des Lernerfolgs
  • Selbstständige Erstellung von Arbeitsaufträgen
  • Begleitung und Betreuung bei der Durchführung von innerbetrieblichen Projektarbeiten
  • Geräteprüfung nach DGUV V3
  • Durchführung von Kabel- und Freileitungsmontagearbeiten in allen Spannungsebenen
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik sowie Ablegung der Ausbildereignungsprüfung
  • Fortbildung zum Meister/Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik ist von Vorteil
  • Ziel- und ergebnisorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit Automatisierungssoftware (SiemensLogo!), Affinität für CAD und EDV-Systeme (idealerweise EPLAN, sPlan) und MS Office Produkte
  • Ausgeprägte Sozial- und Methodenkompetenz, sowie gute Kommunikationsfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Führerschein der Klasse B & C1E

Beim Infrastruktur- und Energiedienstleister in Trier und der Region erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten Team mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Neben einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) erwarten Sie weitere betriebliche Sozialleistungen und die Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch interne und externe Angebote.
Sie sind an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes unter Angabe der Referenz-Nr. 0256 bis spätestens 28.01.2020. Ihre elektronische Bewerbung sollte ausschließlich aus einer PDF-Datei bestehen, die alle Unterlagen enthält. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.
Für uns zählen Ihre Qualifikation und Stärken. Deshalb ist jede Person, unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft, Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.