portrait_9.png
5.png
WERDE TEIL DES
GUTEN WERKS.

Referent (m/w/d)
Stabsabteilung Controlling

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

 

Der Hauptsitz des Ev. Johanneswerks befindet sich in Bielefeld-Schildesche. In mehreren Stabsabteilungen erarbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen strategische Konzepte für das gesamte Werk und unterstützen die Einrichtungen vor Ort.

IHRE AUFGABEN

  • Sie wirken an der unternehmensübergreifenden Wirtschafts- und Ergebnisplanung mit, inklusive der Zusammenführung von Teilplänen und erbringen die Planungsdaten termingerecht zur Verabschiedung und Übernahme in das Standardberichtswesen
  • Sie konzipieren und stellen das Standardberichtswesen für die verschiedenen Bereiche der Unternehmensgruppe bereit
  • Sie begleiten in Abstimmung mit den einzelnen Bereichen der Unternehmensgruppe die jährlichen Kostenträgerverhandlungen und erstellen kommentierte Standardberichte
  • Sie führen die von der Geschäftsleitung beauftragten Projektarbeiten oder Sonderaufträge durch bzw. unterstützen diese
  • Sie führen interne Schulungen für die Geschäftsleitung und den regionalen Geschäftsführungen in den einzelnen Arbeitsfeldern durch
  • Sie wirken bei den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen mit

 

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung, bei der Sie Ihre in der Ausbildung und Praxis – idealerweise in der Sozialwirtschaft – erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und in einem diakonischen Unternehmen weiter ausbauen können?

 

Dann suchen wir Sie:

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor, FH), vorzugsweise mit den Schwerpunkten Finanzen, Rechnungswesen und Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Projekterfahrung, strukturierte Arbeitsweise, Analysefähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

UNSER ANGEBOT

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

 

BEGINN:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
BEFRISTUNG:
zunächst für zwei Jahre (Elternzeitvertretung)
 
BESCHÄFTIGUNGSUMFANG:
 
Teilzeit (30 Stunden/Woche)
ENTGELT:
Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD) zuzüglich arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Tarifleistungen
 

 

FRAGEN VORAB RICHTEN SIE BITTE AN:
Kathrin Hilker
Leiterin Stabsabteilung Controlling
Telefon: 0521/ 801-2525
E-Mail: kathrin.hilker@johanneswerk.de

 

Wir freuen uns bis zum 15.02.2020 auf Ihre Bewerbung über karriere.johanneswerk.de, per E-Mail oder per Post:

 

 

POSTANSCHRIFT

Ev. Johanneswerk gGmbH
Andrea Wienböker
Stabsabt. Personalmanagement
Schildescher Straße 101
33611 Bielefeld