Die Hessen Trade & Invest GmbH ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes. Unsere zentrale Aufgabe ist die Positionierung und Stärkung des Wirtschafts- und Technologiestandorts Hessen national und international. Gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik arbeiten wir als Impulsgeber daran, den Standort Hessen weiterzuentwickeln und dauerhaft wettbewerbsfähig für die Zukunft zu machen. Wir unterstützen hessische Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Innovationsvorhaben und ihrem internationalen Wachstum. Hierzu nutzen wir u.a. das weltweite Netzwerk der Europäischen Kommission, das Enterprise Europe Network, das im Themenfeld Europa & Vernetzung der Hessen Trade & Invest GmbH verankert ist.

Für das Themenfeld Europa & Vernetzung innerhalb der Abteilung Internationale Angelegenheiten suchen wir in Elternzeitvertretung schnellstmöglich in Vollzeit eine/n

 

Berater Internationalisierung (m/w/d)

 

Aufgabenbereich:

 

  • Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen in Fragen der Internationalisierung
  • Unterstützung und Begleitung hessischer Kunden bei der Anbahnung von internationalen Kooperationen
  • Suche nach internationalen Geschäfts-, Technologie- und Forschungspartnern
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen zu internationaler Technologiezusammenarbeit und
    Innovationsunterstützung, insbesondere von internationalen b2b-Kooperationsbörsen
  • Mitarbeit im Enterprise Europe Network der Europäischen Kommission
  • Kontaktpflege zu Netzwerkpartnern und relevanten Stakeholdern, regional und international
  • Dokumentation, Datenbankpflege, Social-Media-Aktivitäten, administrative Aufgaben
  • Steuerung und Kontrolle externer Dienstleister
  • Datenbank- und CRM-Management
  • Administrative Tätigkeiten in der Projektverwaltung und Berichterstattung

Voraussetzungen:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften
  • Erfahrung in der Beratung von Unternehmen zu internationalem Wachstum
  • Erfahrungen aus der Mitarbeit in internationalen Projekten
  • Affinität für neue Technologien und Markttrends
  • Sicherheit und Verbindlichkeit in der Kommunikation mit Kunden
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortlichkeit und Dienstleistungsbereitschaft
  • Motivierte, selbständige und teamorientierte Arbeitshaltung
  • Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit für neue Themen und Aufgaben
  • Sichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Sichere IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office, CRM, CMS, Technologieplattformen)
  • Führerschein Klasse B
 

Die Stelle ist in Vollzeit befristet für den Zeitraum von 24 Monaten eingerichtet. Der Einsatzort ist Wiesbaden.
 
Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 11/12 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.
 
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (als PDF-Datei) unter der Kennziffer „Ref_088_Berater_Internationalisierung_Elternzeit an bewerbungenhr@hessen-agentur.de oder schriftlich bitte mit frankiertem Rückumschlag an

 

Hessen Trade & Invest GmbH
Human Resources und Verwaltung
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden