Unternehmensbeschreibung:

Das Stadtbusnetz der ÜSTRA bietet ein pünktliches, kundenfreundliches und effizientes Verkehrsangebot. Mit ihren insgesamt 136 Omnibussen verbindet die ÜSTRA mit 38 Linien auf rund 517 Kilometern 674 Haltestellen. Dabei wurden im Jahr 2016 mehr als 12 Millionen Wagenkilometer zurückgelegt.

Unser Bereich Informationstechnik trägt die Verantwortung für alle IT-Systeme und IT-Anwendungen, vom Fahrzeug über die Leitstelle, vom Vertrieb bis zur Personalwirtschaft. Möchten Sie die Digitalisierung in einem innovativen Verkehrsunternehmen mitgestalten? Sie fühlen sich in der Server und Netzwerkwelt zuhause?

Im Unternehmensbereich Informationstechnik suchen wir für den Bereich Verkehrstechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Systemadministrator (m/w/d) (Team Verkehrstechnische Softwaresysteme)

Zu den Aufgaben gehören:

  • Durchführung von Systemanalysen
  • Konzeption bedarfsgerechter Anwendungen/Systeme
  • Anpassung und Integration bestehender Anwendungen und Systeme
  • Betreuung der Anwendungen innerhalb des Bereiches Verkehrstechnik
  • Planung, Realisierung, Test und Inbetriebnahme der Anwendungen/Systeme
  • Kooperation mit externen IT-Dienstleistungsunternehmen
  • Mitwirkung in bereichsübergreifenden IT-Projekten

Ihr Profil:

Zur Erfüllung der Aufgabe setzen wir ein Studium (FH) Informatik oder alternativ eine abgeschlossene IT bezogene Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung als Basis für die oben genannten Aufgaben voraus. Sie sollten über Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie eine ausgeprägte Analysefähigkeit verfügen. Zur Ausübung der Tätigkeit ist es wichtig, dass Sie eine Leidenschaft für Prozessgestaltung und Dokumentationen mitbringen. Selbständiges Arbeiten, Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit und Serviceorientierung runden Ihr Profil ab.

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir eine ausgeprägte Problemanalyse- und Lösungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten und Spaß am Arbeiten im Team.

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30.05.2021.

Für Fragen zum Stellenprofil oder Bewerbungsverfahren steht Ihnen unser Team Rekrutierung gern zur Verfügung:

Frau Melanie Rauschenberg, Telefon: 0511 / 166 824 65