Das Märkische Werk ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Zy­­linderkopfsystemen für Verbrennungsmotoren, die in Schiffen, Lokomotiven, Kraftstationen, Bau­ma­schinen, Öl-/Gasanlagen, sowie in Rennsport-Applikationen eingesetzt werden. Als weltweit agie­ren­des Familienunternehmen mit Tochterfirmen in USA, China und Japan kann das Märkische Werk auf eine über 160-jährige Tradition mit stetigen Innovationen und Differenzierung zurückblicken. Der va­ri­an­te­nreiche Fertigungsprozess unserer Kernkomponenten umfasst neben Dreh- und Schleif­ope­ra­tionen Arbeitsschritte wie Umformen, Wärmebehandlung, Schweißen und Oberflächenbehandlung.

Für unseren Standort in Großbodungen/Thüringen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Mechatroniker (m/w/d)

 
Deine Aufgaben:
  • Analysieren von Fehlern und Störungen an umfangreichen Betriebsmitteln
  • Eigenständige Durchführung von Reparatur- und Überholungsarbeiten im Produktionsbereich sowie im Bereich der Gebäude- und Betriebstechnik
  • Teilebedarf feststellen und die Beschaffung veranlassen
  • Durchführung umfangreicher Reparaturen, Umbauten und Neuanfertigungen
  • Durchführungen von Wartungsarbeiten nach Wartungsplänen
 
Dein Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung
  • Staplerschein (wünschenswert)
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten und sich einzubringen
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
 

Deine Perspektiven:

  • Werteorientierte Arbeitskultur – Wir sind bodenständig, wertschätzend und innovativ
  • Attraktive Vertragsbedingungen – Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Persönliche Weiterentwicklung – Individuelle Einarbeitung, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven für eine langfristige Zusammenarbeit
  • Extras – 30 Tage Urlaub, Zuschuss zum Mittagessen, betriebliche Altersvorsorge, Bike- Leasing, Arbeitskleidung und dessen Reinigung
  • Gelebte Nachhaltigkeit - Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und Entwicklung nachhaltiger Lösungen für Verbrennungsmotoren (wasserstoffbasierte Treibstoffe)
 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, sende uns bitte Deine Bewerbung mit Angabe deines frühesten Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung per Email an Märkisches Werk GmbH, personal@mwh.de (Dateien bitte ausschließlich im pdf-Format).

 
Weitere Informationen über uns erhältst Du unter 02353/917-0 oder unter www.mwh.de.