Die Gemeinde Roßdorf mit ca. 12.200 Einwohnern ist mit ihrem Ortsteil Gundernhausen eine liebens- und lebenswerte Gemeinde mit gut ausgebauter Infrastruktur. In nur 15 Minuten erreicht man die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit Ihren Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Ebenso lädt der nahegelegene Odenwald zu einem Ausflug ein.

Die Gemeinde Roßdorf bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern eine hohe Lebensqualität und den Unternehmen optimale Standortfaktoren.

Suchen Sie einen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeit? Haben Sie Freude, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen? Sagen Sie ja zu Vielfalt und Integration!

Dann sind Sie bei uns richtig!

Die Kindertagesstätte Abenteuerland im OT Gundernhausen der Gemeinde Roßdorf sucht unbefristet einen

staatl. anerkannten Erzieher (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit zum 01. Februar 2020

Wir sind

Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzept auf der Grundlage des BEP
  • Integration, Partizipation
  • Bewegung
  • Wald-/Naturerlebnis
  • Projektwoche
  • Elternarbeit

Anforderungsprofil:

  • eine aufgeschlossene, gefestigte Persönlichkeit
  • integrative Grundhaltung
  • fundierte Fachkenntnisse
  • Arbeit nach dem Situationsansatz, BEP
  • Flexibilität, Kreativität und Teamgeist
  • pädagogisches Handeln, orientiert an den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Lebenssi­tuation im Einklang mit den vorhandenen Gegebenheiten
  • intensive Zusammenarbeit mit Eltern

Wir bieten

  • einen Stellenplan nach den Qualitätsrichtlinien des Landkreis Darmstadt-Dieburg.
  • Möglichkeiten zu kreativem und engagiertem Arbeiten
  • Kooperation mit Roßdorfer Kitas und der Schule
  • gut ausgestattete Einrichtung mit Außengelände
  • Bezahlung nach TVöD
Für fachliche Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Kita-Leitung Frau Brändle-Sandkühler Tel. 06071/48722 oder abenteuerland@kiga.rossdorf.de gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 03. Januar 2020 an die Gemeindeverwaltung Roßdorf, Fachdienst Personal, Erbacher Straße 1, 64380 Roßdorf oder elektronisch (bitte nur pdf-Dateien) an bewerbung@rossdorf.de übersenden. Überlassen Sie uns bitte bei schriftlichen Bewerbungen nur Kopien, da die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Die Gemeinde Roßdorf strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.  

Gemeindeverwaltung Roßdorf
Fachdienst Personal
Kennwort Bauamt
Erbacher Straße 1
64380 Roßdorf

 
oder elektronisch (nur pdf-Format) an personal@rossdorf.de übersenden.

Merkblatt für E-Mail-Bewerbung
An die Gemeinde Roßdorf

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der von uns ausgeschriebenen Position.
 
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Bewerbungsformat

Um den Verlust von einzelnen Dokumenten/Anlagen zu vermeiden, bitten wir die Bewerbungsunterlagen möglichst als ein pdf.-Dokument einzureichen.

Eingangsbestätigung

Nach Eingang ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie innerhalb von einer Woche keine Eingangsbestätigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig!

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung und der dazugehörigen Anlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens speichern und bearbeiten. Dabei werden alle personenbezogenen Angaben nach dem Hessischen Datenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung höchst vertraulich behandelt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens an die im Verfahren beteiligten Personen. An Dritte werden Ihre Bewerbungsunterlagen selbstverständlich nicht weitergegeben.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten bei Nicht-Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht, es sei denn Sie wünschen ausdrücklich eine unverzügliche Löschung ihrer personenbezogenen Daten nach Abschluss des Verfahrens.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!