International Automotive Components (IAC) ist ein weltweit agierender Spezialist für Fahrzeuginnen­aus­stattun­gen wie Armaturenbrett­ver­kleidungen, Konsolensysteme, Türverkleidungen und Dach­himmel für Automobil­her­steller in aller Welt. Das Unternehmen erzielte 2018 einen Umsatz von 4,1 Milliar­den US-Dollar. Die IAC Group betreibt rund 50 Produktions­stätten in 17 Ländern, da­runter 17 Design-, Technik- und Vertriebs­zentren. Die IAC Group beschäftigt weltweit mehr als 19.000 Mitarbeiter.