Interessante Entwicklungsperspektive - Interventionelle Kardiologie

Bei unserem Klienten handelt es sich um ein sehr leistungsfähiges Klinikum der Schwerpunktversorgung in einer ambitionierten kreisfreien Großstadt in Niedersachsen. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) versorgt das Klinikum mit rund 550 Betten in 20 Kliniken und Instituten insgesamt mehr als 85.000 stationäre und ambulante Patienten pro Jahr. Eine wichtige Schlüsselfunktion in der klinischen Ausrichtung bildet die große Klinik für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie, Pulmologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin. Im Zuge der weiteren Leistungsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich hervorragende, ehrgeizige und teamorientierte Persönlichkeit als

  

Oberarzt (w/m/d) Kardiologie

In dieser Position sind Sie direkt dem Chefarzt unter­stellt, der mit seinem Team eine hochmoderne Klinik mit rund 90 Betten und etwa 6.000 stationären Patienten pro Jahr führt. Die Kardiologie wird dabei auf höchstem fachlichen Niveau vertreten und hat ihre Behandlungsschwerpunkte in der Versorgung von koronarer Herzkrankheit und Herzrhythmusstörungen. Das gesamte Spektrum der Katheterablationen mit modernsten 3D-Navigations- und Mappingsystemen sowie allen Schrittmacher- und ICD-Implantationen einschließlich der cardialen Resynchroni­sations­­thera­pie gehören dazu. Vollständige Weiter­bild­ungs­­ermächtigungen und Möglichkeiten zum Erwerb ver­schiedener Zusatzqualifikationen sind gegeben. Die Klinik deckt in der interventionellen Kardiologie und Elektro­physiologie alle gängigen Katheterablationen und Koro­narinterventionen ab und verfügt über eine zerti­fizierte Chest Pain Unit. Ein dritter Messplatz wird gerade aufgebaut.


Wir suchen einen Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, idealerweise mit der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin, der seit einiger Zeit sein Fachgebiet auf gutem Niveau vertritt und nunmehr den nächsten Karriere­schritt mit oberärztlicher Führungs­ver­antwort­ung gehen möchte oder der bereits Oberarzt (w/m/d) ist und sich fachlich noch breiter aufstellen will. In jedem Fall sollten Sie in der Lage sein, fünf eigenständige kardiologische Rufdienste (inkl. Wochen­ende) mit anspruchsvollen Koronarinter­ventionen abzudecken. Die Leitung des Bereichs CIED-Implantation wäre wünschenswert. Ein weiterer Entwicklungsschritt könnte für Sie die Beteiligung am Aufbau der Heart Failure Unit (HFU) und deren Leitung sein. Für Sie steht immer der Patient im Mittelpunkt und Sie verstehen es, wirtschaftliche Überlegungen ver­nünftig mit einzu­bringen. Humanität und Integrität sind dabei die Grundlagen Ihres täglichen Handelns. Respekt und Toleranz gegenüber allen Mitarbeit­en­den im Klinikum werden erwartet.

 


Weitere Vorabinformationen geben Ihnen unter der Rufnummer 04161 - 51 98 10 gern unsere Berater Christian Strauß und Anika Ptaschinski, die Ihnen zudem die vertrauliche Behandlung Ihrer Anfrage und Bewerbung zusichern. Vollständige und qualifizierte Bewerbung­sunterlagen senden Sie bitte an die unten angegebene E-Mail-Adresse unter der Kennziffer 19 034 an die Tadewald Personalberatung GmbH, Am Markt 1, 21614 Buxtehude. Es gelten unsere­ Daten­schutz­bestimmungen.

personalberatung@tadewald.de

www.tadewald.de

 

 

 

 
Notice: Undefined index: regions in /data/git/jitadm/library/JitAdmin/Filter/JsonLd.php on line 79