Aktenbeschleuniger_YannickPerret.jpg

 

Trainee-Programm für Absolventen IT/BWL (m/w/d)

Gestalte Digitalisierungsprozesse für das Land NRW!

 

Kennziffer: MJI00806

Standorte: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Köln

 

Wir digitalisieren NRW: Die Landesregierung Nordrhein- Westfalen treibt die Digitalisierung in der Verwaltung weiter voran. Mit uns als Partner soll in den nächsten Jahren mit der elektronischen Akte die Arbeitsgrundlage für über 60.000 Nutzer aus über 500 Behördenorganisa­tionen in der Landesverwaltung NRW geschaffen werden. Dazu brauchen wir dich!

 

So läuft dein Programm ab:

Unser sechsmonatiges Trainingsprogramm beginnt mit flexiblen Startterminen und einem unbefristeten Arbeits­vertrag als festangestellter Mitarbeiter. Von Beginn an bist du vollständig in einem Projektteam integriert und wirst von erfahrenen Kollegen begleitet. Unabhängig vom ge­wünschten Schwerpunkt erhalten alle Trainees zunächst unterschiedliche Soft Skills Schulungen und bekommen Grundlagen der öffentlichen Verwaltung vermittelt. An­schließend werden die Lernpfade immer spezieller: Wäh­rend im Anforderungsmanagement die IREB-Zertifizierung im Vordergrund steht, vermitteln wir ECM Application Management Teilnehmern detailliertes Datenbank- und Server-Wissen. Produktbezogene Schulungen runden das Programm ab.

Das sind wir:

Materna ist eines der führenden, familiengeführten
IT-Dienstleistungsunternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Zu unseren Kunden zählen Bundes- und Landesbehörden, Industrieunternehmen, Telekom­munikationsanbieter, Logistiker, Flughäfen und Flugge­sellschaften, Versicherungen und Banken, Handels­konzerne sowie große mittelständische Unternehmen.

 

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirt­schafts-)Informatik, Wirtschafts-/Verwaltungs-/ Rechtswissen­schaften o. ä. oder alternativ eine entsprechende Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Erfahrungen mit Java oder .NET, JavaScript, HTML oder Kenntnisse mit Betriebssystemen und Daten­banken wünschenswert
  • Kundenorientierung sowie gute Analysefähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Bitte beachte unsere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Je nach Profil und Interessen gehört das zu deinen Aufgaben:

Anforderungsmanagement

  • Berate Goverment- Kunden beim Aufbau effizienter IT-Landschaften
  • Analysiere bereits vorhandene Methoden und Best Practices
  • Berate Kunden bei der Einführung und Optimierung ihrer Methoden, Prozesse und Werkzeuge

Prozessmanagement

  • Begleite als Consultant Landesbehörden bei der Geschäftsprozessopti­mierung
  • Analysiere und optimiere Geschäftsprozesse in der öffentlichen Verwaltung
  • Entwickle Grundlagen und Ziele für die Umsetzung

Anwendungsentwicklung

  • Wirke als Developer mit bei der Konzeption, der Entwicklung und bei der Beratung von webbasier­ten ECM-Anwendungen (Cloud/Hybrid/On Premise) sowie bei Work­flow und Dokumenten­managementsystemen
  • Entwickle smarte Anwendungen auf Basis von objektorientierten Programmiersprachen und Webtechnologien
  • Wirke mit bei Architektur­konzepten

ECM Application Management

  • Unterstütze als System Engineer die gesamte Prozesskette vom Anforderungsmanagement bis zu IT-Strategie- und Architekturberatung für Betriebssysteme, Datenbanken und Applikationsserver
  • Begleite in der späteren Projektphase den Aufbau der Architektur, den Rollout sowie die Übergabe in den Betrieb
  • Verbessere das System