Aktenbeschleuniger_YannickPerret.jpg

 

Trainee-Programm für Absolventen (m/w/d) IT/Verwaltungswissenschaft

Gestalte Digitalisierungsprozesse für das Land NRW!

 

Dienstort: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Köln

 

Materna ist eines der führenden IT-Dienstleistungs­unter­nehmen und beschäftigt weltweit mehr als 2.200 Mitar­beiter. Zu unseren Kunden zählen Bundes- und Landes­behörden, Industrieunternehmen, Telekom­mu­nikations­an­bieter, Flughäfen und Fluggesellschaften, Versicherungen und Banken sowie große mittelständische Unternehmen.

Als langjähriger Partner der öffentlichen Verwaltung bieten wir flexible und integrierbare Lösungen zur Verwaltungs­di­gitalisierung. Mit der elektronischen Akte schaffen wir eine zukunftsfähige Arbeitsgrundlage für über 60.000 Nutzer aus über 500 Behördenorganisationen in der Landes­ver­waltung NRW. So erleichtern wir die Kommunikation zwi­schen Bürgern und Wirtschaft und den einzelnen Behör­den. Benutzer können Dokumente und zugehörige Daten aus ihrer gewohnten Anwendungsoberfläche elektronisch verwalten, von zu Hause aus archivieren, recherchieren und bereitstellen. Damit gehören lange Wartezeiten bei Behördengängen der Vergangenheit an. Auch du möch­test Behörden in Deutschland auf dem Weg in eine digi­tale Zukunft begleiten? Dann komme jetzt als Trainee  für Verwaltungswissenschaften / IT zu Materna.

 

Das erwartet dich

Dein sechsmonatiges Trainee-Programm beginnt mit flexi­blen Startterminen und einem unbefristeten Arbeitsvertrag als fester Mitarbeiter. Von Beginn an bist du fester Bestand­­teil unserer Projektteams und wirst durchgehend von deinen Kollegen fachlich unterstützt.

 

Das Programm kombiniert Aufgaben aus Consulting und Entwicklung und du kannst aus den folgenden Themen deinen Schwerpunkt wählen: Im Anforderungs- und Prozessmanagement berätst du Kunden der öffentlichen Hand beim Aufbau effizienter IT-Landschaften. Dabei analysierst du bereits vorhandene Methoden und Werk­zeuge, erstellst entsprechende Konzepte und optimierst im engen Austausch mit den Anwendern die Geschäfts­prozesse. In der Anwendungsentwicklung konzipierst du webbasierte ECM-Anwendungen (Cloud/Hybrid/On Premise) und programmierst smarte Anwendungen auf Basis von objektorientierten Programmiersprachen und Webtechnologien. Im ECM Application Management unterstützt du als System Engineer die gesamte Prozess­kette vom Anforderungsmanagement bis zu IT-Strategie- und Architekturberatung für Betriebssysteme, Daten­banken und Applikationsserver.

 

Während deines Trainee-Programms nimmst du an Soft-Skills- und Fachtrainings sowie an Schulungen zum metho­dischen Arbeiten in IT-Projekten teil, die mit aner­kannten Zertifizierungen abschließen.

Das bringst du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Infor­matik, Wirtschafts-/Verwaltungs-/Rechts­wissen­schaften o.ä. oder alternativ eine entsprechende Aus­bildung mit erster Berufserfahrung
  • Hohe IT-Affinität und gutes technisches Verständnis
  • Erste Erfahrungen mit Java, C#.NET, JavaScript, HTML oder Kenntnisse mit Betriebssystemen und Daten­banken wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft innerhalb von NRW

Deine Vorteile:

  • Miteinander: Ein starkes Miteinander sowie eine hohe Kollegialität über alle Hierarchieebenen hinweg inkl. Open Door, Duz-Kultur & Come as you are Mentalität, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und zahlreichen Teamevents (z. B. Welcome Day, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Mittagskonzert, B2Run, FIFA Turnier).
  • Vielfalt: Du arbeitest mit ganz unterschiedlichen Kun­den und Partnern zusammen und hast die Mög­lichkeit, im Rahmen unterschiedlicher Projekte die IT-Trends von morgen kennenzulernen.
  • Großer Gestaltungsspielraum: Gestalte Projekte von Beginn an und bringe eigene Ideen mit ein.
  • Karriere: Mit dem Materna Laufbahnmodell stellen wir sicher, dass jeder seine Karriere durch die eigenen Leis­tungen und Fähigkeiten selbst in der Hand hat und entsprechend seiner Kompetenzen individuell gefördert wird.
  • Patenkonzept: Durch unser Patenkonzept stellen wir eine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher.
  • Lebenslanges Lernen: Großes Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, z. B. Methodenschulungen, Fachtrainings und Soft Skills Workshops
  • Brown Bag Sessions: Gemeinsam fördern wir abteil­ungsübergreifend neue Ideen im Rahmen von 30-Minüt­igen Vorträgen, um spannende Themen fokussiert und knackig zu diskutieren.
  • Finanzielle und soziale Leistungen: Arbeitgeber­zu­schuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss etc.

Bitte beachte unsere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Haben wir dein Interesse wecken können? Dann bewirb dich jetzt hier. Du willst noch mehr Informationen zu Materna? Klicke hier.

Kontakt

 

Thomas Kilian, Human Resources Manager

Telefon: +49 (231) 5599 8331