problemloeser.jpg

Cyber Security Analyst (m/w/d) Lvl 3

Dienstort: Dortmund, Köln, Düsseldorf

 

Materna ist ein Familienunternehmen mit mehr als 2.300 Mitarbeitern, das seit fast 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee über die Auswahl der Technologien bis zur Ausgestaltung der Prozesse.

In den vergangenen beiden Jahren war jedes zweite Unternehmen in Deutschland von Cyber-Angriffen betroffen. Dabei entstehen Schäden in Milliardenhöhe pro Jahr. Um die digitale Welt unserer Kunden nachhaltig sicher zu gestalten, wollen wir unser Security Team weiter ausbauen und suchen Engineers, Architekten, Consultants und Analysten, die uns dabei unterstützen.

Sie möchten auch ein Teil unserer Cyber Security werden? Dann kommen Sie als Cyber Security Analyst (m/w/d) in unser Team.

Als Cyber Security Analyst bei Materna

  • analysieren und untersuchen Sie Situationen, um Gründe für Alarmierungen festzustellen.
  • führen Sie Untersuchungen fort, beraten Kunden und geben unseren L1/2-Security-Analysten fachliche Anweisungen.
  • erstellen Sie aktualisierte Fortschrittberichte anhand des Workflow- und Ticketing-Tools.
  • haben Sie die Befugnis, Fälle zu eskalieren, wenn ein Vorfall auf Ihrer Ebene nicht gelöst werden kann und führen als L3-Analyst Threat Hunting durch.
  • führen Sie forensische Analysen durch. Dabei verantworten Sie
    • die forensische Sicherstellung und Aufbewahrung zur Wahrung der Gerichtsverwertbarkeit.
    • die forensisch abgesicherte Untersuchung von Artefakten und Evidenzen mit Abschlussbericht und vollständiger Dokumentation.
    • das Management von Vorfällen („Incidents“) hinsichtlich technischer und organisatorischer Aspekte einschl. containment, eradication und recovery.
    • die Durchführung des First Response Prozesses vor Ort.
    • die Wahrung der Verhältnismäßigkeit bei Daten- / System-/ Device-sicherstellungen durch Reduktion auf fallrelevante Daten.

Das bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Ingenieurwesen/IT und mehrjährige Berufserfahrung
  • Umfangreiche Kenntnisse mit Cyber-Abwehrprodukten, IT-Systemen und Netzwerkkomponenten
  • Weitreichende Erfahrung im CERT-Umfeld und der IT-Forensik sowie im Bereich der Penetrations- und Schwachstellentests
  • Nachweisbare Erfahrung im Incident Management
  • Grundlegendes Wissen über VA-Scanner, IDS, IPS, NSM, LMS, SIEM, Malware Analyse System, Trouble Ticket System
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Das erwartet Sie bei uns:

Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir Sie bei Materna exzellent fördern.

 

  • Das Materna Laufbahnmodell hält Ihre Karriere in Schwung. Ihre Leistungen und Fähigkeiten bringen Sie weiter. Das ist sicher.
  • Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleiben Sie Profi in Ihrem Fachgebiet und entwickeln Ihre Business-Skills.
  • Gut zu wissen! Sie arbeiten hier mit den neusten IT-Technologien.
  • Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion.

Ihre Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf Ihren Pioniergeist!

 

  • Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Bei Materna sind Sie bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf Ihre Ideen.
  • Gestalten Sie Themen unserer Zeit. Big Data und Cloud Computing. Machine Learning, Virtual Reality. IoT, Chatbots oder Blockchain. Sie sind dabei!
  • Flexible Arbeitszeiten

Seien Sie wie Sie sind und erleben Sie ein starkes Miteinander. Materna und Ihre neuen Kollegen freuen sich auf Sie!

 

  • Unser Paten-Konzept stellt Ihre schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher.
  • Sie finden auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur.
  • Freuen Sie sich auf zahlreiche Team-Events und Aktionen: Welcome Day, Sport-Angebote, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Mittagskonzert, Brown Bag Sessions, Schach, Business-Breakfast mit dem Chef.
  • Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss.

Kontakt

 

Thomas Kilian, HR Manager

Telefon: +49 231 5599 8331

ap-thomas-kilian.jpg