Referent Compliance (m/w/d) -
Schwerpunkt Datenschutz

Standort Kassel

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie agieren als Bindeglied zwischen dem externen Datenschutzbeauftragten und dem Datenschutz vor Ort in der Evangelischen Bank
  • Den externen Datenschutzbeauftragten unterstützen Sie bei der Erfüllung seiner Aufgaben gemäß DSGVO und BDSG n.F. und Sie sorgen für die Sicherstellung der Umsetzung der DSGVO
  • Die fortlaufende Prüfung und Kontrolle von Geschäftsprozessen und Informationssystemen auf Einhaltung der DSGVO gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Beratung und Information der Fachabteilungen zum Thema Datenschutz
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen und erstellen datenschutzrelevante Formulare, Richtlinien und Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Sie verantworten die Beratung und Sensibilisierung von Mitarbeitern in Fragen zum Datenschutz sowie die Erstellung datenschutzrechtlicher Reports für die Datenschutzorganisation
  • In Koordination mit dem Datenschutzbeauftragten bearbeiten und bewerten Sie Datenschutzvorfälle
  • Mit der Aufsichtsbehörde arbeiten Sie eng zusammen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften/Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Fachkenntnisse in der Informationsverarbeitung und -sicherheit sowie umfängliches Fachwissen im Datenschutz (idealerweise zertifiziert) und Datenschutzrecht
  • Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, idealerweise in einem (genossenschaftlichen) Kreditinstitut
  • Exzellente kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytische und konzeptionelle Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter www.eb.de.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass postalisch oder per E-Mail eingereichte Bewerbungen in Zukunft nicht mehr berücksichtigt werden können.

 

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Ralf Wilms • Abteilungsleiter Personal •
Telefon 0561 7887-1100 • oder an • Herrn Arne Christopher
Gayk • Head of Compliance • Telefon 0561 7887-2110